Arbeiten in der Langzeitpflege

«Karriere machen als Mensch»

Nebst den pflegerischen und medizinaltechnischen Aufgaben beinhaltet die Langzeitpflege im Heim auch viele Betreuungsaufgaben. Die persönliche Beziehung zu den Bewohnenden hat einen hohen Stellenwert.

Die Langzeitpflege bietet viele Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, die es ermöglichen, selbstständig zu arbeiten und berufliche Verantwortung zu tragen.

Arbeiten im Verahus

Im Senioren- und Spitexzentrum Verahus engagieren sich über 65 qualifizierte Mitarbeitende aus den verschiedensten Berufen für das Wohlbefinden unserer Bewohnenden und Klienten. Ihr grosses Engagement und die kompetente Arbeit schätzen wir sehr. Unsere Mitarbeitenden sind uns wichtig. Wir investieren viele Ressourcen in deren Aus- und Weiterbildung.

Als anerkannter Lehrbetrieb freuen wir uns immer wieder über die engagierten und motivierten jungen Menschen, die bei uns ihre Ausbildung in einem der Betriebsbereiche oder ihr Pflegepraktikum erfolgreich absolvieren. Jedes Jahr bieten wir Lehrstellen für den Beruf Fachfrau Gesundheit an. Zudem bilden wir als aktiver Ausbildungsbetrieb des Ausbildungsverbunds HF Pflege St. Galler Rheintal immer wieder Pflegefachpersonen HF aus.

Was bietet das Verahus seinen Mitarbeitenden? 

  • 20 Minuten bezahlte Pause täglich
  • Täglich gratis Frühstück mit Brot, Früchten, Tee/ Kaffee in der Morgenpause
  • Gratis Mineralwasser jederzeit
  • Vergünstigte Mahlzeiten für MA
  • 5 Wochen Ferien (ab 53 Jahren 6 Wochen)
  • Inkonvenienzzulagen (Wochenende, Nacht) – Fr. 6.-/h
  • Dienstjubiläum ab 10 Jahren alle 5 Jahre – ½ bis 1 Monatslohn oder 10 – 20 Tage Ferien (je nach Beschäftigungsgrad)
  • Gratis Parkplätze
  • Jährlicher Bezug von REKA Checks für 1‘000.- mit 15% Ermässigung
  • Jährlich Geburtstags- und Weihnachtsgeschenk für jeden MA
  • Jährlich Personanlässe und – ausflug
  • Grosszügige Unterstützung bei individueller Weiterbildung
  • Pensionskasse Arbeitgeberanteil 60%
  • Bei Unfall Heilungskosten private Abteilung bei Spitalaufenthalt
  • Prämie Krankentaggeld- und Nichtbetriebsunfallversicherung übernimmt komplett der Arbeitgeber

Lehrlingsfilm Verahus

Ausbildung

Fachfrau / Fachmann Gesundheit EFZ

Berufsbild

Bist du kontaktfreudig und an einer vielseitigen Arbeitsweise interessiert? Du willst Teil eines Teams sein und Verantwortung übernehmen? Dann ist der Beruf als Fachfrau /-mann Gesundheit im Bereich Langzeitpflege genau das Richtige für dich.

Als Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ übernimmst du die Begleitung, Pflege und Betreuung hilfsbedürftiger Menschen in ihrem Alltag: Körperpflege, medizinaltechnische Verrichtungen, Administration und organisatorische Arbeiten. Sie arbeiten eng mit anderen Fachleuten aus der Pflege zusammen.

Interesse geweckt? Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
Ihre Kontaktperson

Martina Oeler

Leitung Ausbildung

071 727 84 84

martina.oeler@balgach.ch

Praktikumsjahr

Du bist dir noch nicht ganz sicher, ob du wirklich eine Lehre in der Langzeitpflege absolvieren möchtest? Dann ist das Praktikumsjahr eine gute Option für dich.

Du wirst aus einer Kombination aus dem Praktikum (80%) bei uns im Verahus und Schule (20%) auf die Anforderungen einer Berufslehre vorbereitet. Nach einem erfolgreichen Praktikumsjahr kannst du gut vorbereitet in die Lehre als Fachfrau / Fachmann Gesundheit starten.

Interesse geweckt? Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit

  • Bewerbungsschreiben
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse

Dipl. Pflegefachfrau HF / Dipl. Pflegefachmann HF im Bereich Langzeitpflege

Berufsbild

Du arbeitest gerne mit Menschen – Du baust Beziehungen auf und respektierst Lebenserfahrungen. Gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern entwickelst du Strategien, um Einschränkungen zu überwinden und Autonomie zu ermöglichen.

Als Dipl. Pflegefachfrau HF / Dipl. HF bist du verantwortlich für die selbstständige Planung und Ausführung der Pflege und Betreuung. Du  übernimmst Fach- und Führungsverantwortung. Du arbeitest im Team und mit den verschiedenen Berufsgruppen der Institution zusammen.

Wir im Verahus sind Teil des Ausbildungsverbunds HF Pflege St. Galler Rheintal und aktiver Ausbildungsbetrieb. Regula Styger vom Leitbetrieb „Zentrum Zehntfeld» in Widnau hilft dir gerne in allen Fragen rund um die Ausbildung HF weiter.

Zivildienst

Das Seniorenzentrum Verahus ist ein anerkannter Einsatzbetrieb für Zivildienstleistende.

Wir bieten im Bereich Betreuung gemäss Pflichtenheft Zivildiensteinsätze an mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie Cathleen Bendiks, Leitung Pflege und Betreuung. Sie gibt Ihnen gerne Auskunft.

Aktuelle Angebote und weitere Informationen finden Sie unter:

Offene Stellen

Möchtest du dich als Teil des Verahus-Teams für unsere Klienten und Bewohnenden engagieren? Hast du Freude am Umgang mit älteren Leuten? Bist du bereit, dich in einem engagierten Team einzubringen, dich weiterzuentwickeln und Neues dazuzulernen? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung. Es erwarten dich attraktive Arbeitsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein wertschätzendes Arbeitsklima.

Seniorenzentrum

Fachfrau/-mann Gesundheit Nachtwache

(60-100%)

Abgeschlossene Ausbildung FAGE oder höhere Pflegeausbildung

Seniorenzentrum

Fachfrau/- mann Gesundheit als Berufsbildner/-in

(70-100%)

Abgeschlossene Ausbildung FAGE, 2 Jahre Berufserfahrung

Seniorenzentrum

Dipl. Pflegefachperson / Stv. Teamleitung

(70 – 100%)

Abgeschlossene tertiäre Pflegeausbildung, Interesse an Führung,

Spitexzentrum

Dipl. Pflegefachperson

(40-60%)

Abgeschlossene tertiäre Pflegeausbildung